Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

Alles, was nicht direkt mit dem i-Telex System oder technischem Support zu tun hat, im entferntesten Sinne aber noch zum Thema Fernschreiber passt.
Benutzeravatar

Topic author
duddsig
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösna bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#1

Beitrag: # 13547Beitrag duddsig »

Heute stand der polnische Postbote vor der Tür, und hat mir ein nettes Päckchen überreicht :dance4: :dance3: :dance4: .
Lieferung.jpg
Zum Glück waren die Temperaturen mit 26°C heute gerade noch erträglich.
Also habe ich das Päckchen geöffnet....
Geöffnet.jpg
Geöffnet2.jpg
...und danach den Inhalt auf dem Gartentisch drapiert :schwitz: . Den Transport von der Straße hinter's Haus hat meine Sackkarre nicht überlebt. Bin auf den Felgen gefahren, nach 30 m waren die alten Reifen unrettbar hinüber:(.
FSGs und T53.jpg
Ausgepackt.jpg
Und so sehen sie dann von der Nähe aus.
Maschinen auf Tisch.jpg
Die Lackierung ist nicht mehr original, einiges ist auch übertüncht, aber der Inhalt , also die Maschinen sind in super Zustand.
Auf den ersten Blick haben beide die Ferneinschaltung eingebaut (automatisches Standby wenn keiner schreibt).
Die eine Maschine hat noch einen Fühler für die Papierendefunktion, aber der Kontakt scheint zu fehlen.
Die Typen hat man wohl vor der Stillegung noch mal poliert. Sehr löblich. Oder es waren tatsächlich Armeemaschinen, wo man das ja täglich - ach was sage ich stündlich machen mußte :crack:
Typen blizzeblank.jpg
Dieses erst mal so zum Auftakt. Ich werde weiter berichten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor duddsig für den Beitrag (Insgesamt 3):
Wernersr6346roliw
1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T63 ✦48936 t63 pl, ✦87724 ksbo dd
4=AB ✦512283 rfta dd
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att DuWa=711711
7=T51 ✦34131bf dr z.Z. offline
8=T63 ✦512283 rfta dd
Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 3160
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen - Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#2

Beitrag: # 13548Beitrag DF3OE »

Super ! Hat also doch alles, wie erwartet..., geklappt. :)
Für was ist der Drahthebel, der links am Tastaturrahmen herauskommt?
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
210911za hmb d - T150 (Werkstatt)
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
925333 =treu d (Minitelex Sanyo SF100) defekt
Fax G2/G3: 05176-9754481 (Sanyo SF100 Thermofax) defekt
Benutzeravatar

tw137125
Rank 3
Rank 3
Beiträge: 210
Registriert: So 19. Mai 2019, 11:57
Wohnort: Bielefeld
Hauptanschluß:
Kontaktdaten:

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#3

Beitrag: # 13549Beitrag tw137125 »

Wirklich sehr schöne FS.
Viel Spaß mit den Geräten.

Wenn ich nur mehr Platz @home hätte ....
---------------------------------------------------------
e-mail: tweidner@mac.com
web: https://think.dvs8818.de

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und
die menschliche Dummheit, aber bei dem
Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein
Benutzeravatar

Topic author
duddsig
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösna bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#4

Beitrag: # 13550Beitrag duddsig »

DF3OE hat geschrieben: Di 2. Jul 2019, 14:12 Super ! Hat also doch alles, wie erwartet..., geklappt. :)
Für was ist der Drahthebel, der links am Tastaturrahmen herauskommt?
Ja, hat außerordentlich gut geklappt. Wenn das bei Lieferungen innerhalb von D genau so gut ginge wäre alles schön. Der Verkäufer hat gestern geschrieben, daß die Lieferung zw. 13:00 und 14:00 erfolgt, 12:00 waren sie da. Super verpackt waren sie auch wie man sieht.

Der Hebel links am Tastaturrahmen ist wohl für die Blockierung des KG zuständig. An den kann ich mich irgendwie auch nicht erinnern. Die KG sind jungfräulich, was auf Armee schließen läßt. In unserer Fernschreibstelle war zwar die Kennung drauf, der KG aber blockiert würde ich meinen. Ich hatte ihn aus Bequemlichkeit auf jeden Fall aktiviert an meiner dortigen Lieblingsmaschine.

Die FSGs haben übrigens Leuchtducktasten von RFT. Ich habe noch nicht reingeguckt, ob der Rest auch RFT ist. Die Nummernschalter sind es definitiv nicht.

Wer Interesse an einem externen T53 Lochstreifensender von RFT hat kann sich bei mir melden...

Irgendwie hat der Vorbesitzer / Betreiber mir aber die ganze Freude an einer grundhaften Sanierung genommen. Die Dinger sind sichtbar vor der Stillegung noch mal gewartet worden. Sie sind sauber, gefettet, nur das Öl hat sich etwas verflüchtigt. Man muß nur noch mal nachpolieren und die Sprühöl88-Pulle überall mal zur Anwendung bringen. Selbst die Transportsicherung für den Wagen war eingelegt.

Wer also an so einer Maschine interessiert ist, sollte UNBEDINGT dort zuschlagen.
1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T63 ✦48936 t63 pl, ✦87724 ksbo dd
4=AB ✦512283 rfta dd
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att DuWa=711711
7=T51 ✦34131bf dr z.Z. offline
8=T63 ✦512283 rfta dd
Benutzeravatar

ProjektTelefon
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 814
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:01
Wohnort: 44807 Bochum
Hauptanschluß: 885724 es d
Kontaktdaten:

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#5

Beitrag: # 13552Beitrag ProjektTelefon »

Hervorragende Qualität der Lieferung, wenn so alle Fernschreiber verpacken würden, dann könnte man viel mehr verschicken lassen! Mach doch mal ein Bild von der Tastatur, das sieht so nach Kyrillischen Zeichen aus?
Beide Maschinen sind 24/7 erreichbar:
885724 es d / Siemens T100S/Online
622828 lpw d / Siemens T37/Offline
8229455 jeco d/ Siemens T1000/Offline
BTX: 2204757353
Benutzeravatar

M1ECY
Rank 8
Rank 8
Beiträge: 724
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 13:13
Wohnort: Hitchin Hertfordshire, UK
Hauptanschluß: 669089

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#6

Beitrag: # 13554Beitrag M1ECY »

Amazing condition, and packing !
669089 Siemen G - T100S Online 24H
299709 Antosh G - Creed 444 - Double Current R + D (0800 - 2100) and a bit tempremental
459724 NC
Benutzeravatar

DF3OE
Founder
Founder
Beiträge: 3160
Registriert: Di 7. Jun 2016, 09:45
Wohnort: Edemissen - Blumenhagen
Hauptanschluß: 925302 treu d
Kontaktdaten:

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#7

Beitrag: # 13555Beitrag DF3OE »

Sean,
these were original machines used in a GDR R140 station before they got the F1200 MG80 set-up.
mfg
henning +++

925302 treu d - T1000Z (Hauptanschluss)
55571 fvler a - T100S
210911za hmb d - T150 (Werkstatt)
218308 test d - T1000S/LS (Werkstatt)
925333 =treu d (Minitelex Sanyo SF100) defekt
Fax G2/G3: 05176-9754481 (Sanyo SF100 Thermofax) defekt
Benutzeravatar

Topic author
duddsig
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösna bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#8

Beitrag: # 13558Beitrag duddsig »

ProjektTelefon hat geschrieben: Di 2. Jul 2019, 18:22 das sieht so nach Kyrillischen Zeichen aus?
Ja, das sind T63, mit 3 Ebenen: Latainische Buschstaben, Kyrillische, und Ziffern und Zeichen. Das ganze auf einer 4-Reihigen Schmaltastatur.

Nach der Reinigung, Ölung und Schmierung habe ich schon mal einen ersten Einschaltversuch gemacht.
#1 lebt :)
Keine Rauchzeichen und kein FI - kann aber noch kommen.
Aber die Dinger müssen sehr gut und trocken gelagert worden sein, kein Rost nicht mal Beläge auf vernickelten Teilen.
Wie schon der Äußere Zustand erwarten ließ lief die Maschine fast ohne Probleme.
Fast, weil ich mit der Ebenenumschaltung noch etwas Probleme habe. Von Ziffern auf Lateinisch kommt der Wagen manchmal nicht hoch.
Der Wagen hat auch noch ein anderes Phänomen, er duckt im Gegensatz zu diversen T100 das 1. und 2. Zeichen gerne mal übereinander. Die letzten 5 Buchstaben auf der Zeile waren am Anfang nicht lesbar, da der Wagen insgesamt etwas viel Spiel hat. Da muß ich mal sehen, an was das liegt.

Hier ein Foto, von #1, beim Versuch den Wetterbericht zu drucken.
Wenn man zoomt kann man den lustigen Wetterbericht lesen. Die Tastatur ist dann auch zu sehen.
#1 mit Wetterbericht.jpg

@ Henning:

Der Hebel ist die polnische Version der Druckerfallensperre. Das war bei unseren Maschinen definitiv der lange Hebel in der Mitte.
Man erkennt, auch deutlich, daß das Teil anders beschichtet ist als der Rest der beiden Fernschreiber.

Die FSGs funktionieren mit Lokalbetrieb beide, auch ohne Linienstrom. Das eine macht mit der Linie nichts, das andere belegt die Linie aber wählt nicht. Angerufen werden kann es. Sieht nach Standleitungsbetrieb aus. Da werde ich mich später mal mit beschäftigen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor duddsig für den Beitrag:
sr6346
1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T63 ✦48936 t63 pl, ✦87724 ksbo dd
4=AB ✦512283 rfta dd
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att DuWa=711711
7=T51 ✦34131bf dr z.Z. offline
8=T63 ✦512283 rfta dd
Benutzeravatar

Werner
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 1387
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 14:42
Wohnort: Aschaffenburg
Hauptanschluß: 97475 werner d

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#9

Beitrag: # 13560Beitrag Werner »

Lieber Jens,
herzlichen Glückwunsch zu Deinen beiden neuen Schätzchen, Weil ich wusste, dass Du es (wie jeder andere Fernschreibfreak) mit der Inbetriebnahme sehr eilig hast, habe ich mir heute den Wecker auf 4:45 Uhr gestellt und Dir ganz auf die Schnelle die Serviceanleitung zum T63 eingescannt. Henning hatte mir diese Anleitung vor einiger Zeit zugesandt, aber das Gerät hatte zunächst bei mir nur geringere Priorität beim Einscannen. Aber das ist ja jetzt total anders, nachdem Du stolzer Besitzer bist.
Die Serviceanleitung findest Du im Dokumentationsbereich - ich hoffe sie ist eine Hilfe für Dich. Viel Erfolg !!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Werner für den Beitrag:
duddsig
Viele Grüße :whack:
Werner+++

97475 mit Kennung 622080 afag d (24/7, Lo 133 automatik)
11301 tst ab d (nur abgehend, Siemens t68d)

Minitelex:7826491 =izi d
Benutzeravatar

Topic author
duddsig
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Großpösna bei Leipzig
Hauptanschluß: 7977457 knawu d

Re: Polnische Lieferung: 2x T63, 2x T53, und 2 polnische FSG's

#10

Beitrag: # 13561Beitrag duddsig »

Werner hat geschrieben: Mi 3. Jul 2019, 06:08 Weil ich wusste, dass Du es (wie jeder andere Fernschreibfreak) mit der Inbetriebnahme sehr eilig hast, habe ich mir heute den Wecker auf 4:45 Uhr gestellt und Dir ganz auf die Schnelle die Serviceanleitung zum T63 eingescannt.
Um Gottes Willen :o , so eilig war es dann auch wieder nicht. Auf jeden Fall vielen Dank!
Aber es stimmt schon, wenn man erst mal die Dinger da hat ist man schon extrem neugierig, und will wissen ob und wie sie funktionieren. Genau genommen ist es ja auch blos ein weiterentwickelter T37 /T51. Aber es ist halt die Maschine, auf der ich das Schreiben gelernt hatte (als Standgerät), und die ich dann auch auf meiner mobilen Fernschreibvermittlung hatte (mit Blechgehäuse).

In inserer Fernschreibstelle in Berlin/Adlershof hatten wir aber T51 Standgehäuse mit Schmaltastatur. Die sind auch wie die T63 vom Erdboden verschluckt. Ich habe bisher noch keinen T51 mit Schmaltastatur gesehen. Man hat wohl alles, was von der Armee kam eingeschmolzen :( .

Was auf den ersten Blick nicht in der Beschreibung auftaucht, ist der Hebel für die Druckerfallensperre in dieser anderen Ausführung. Es wird mit ziemlicher Sicherheit eine polnische Modifikation sein. Er ist verkadmet, alle anderen Teile sind vernickelt oder brüniert. Er sieht schon aus, als wenn er nicht dazugehört.
1=T51✦7977457 knawu d
2=T100 ✧7262124 keba d , ✧de afbirq nj
3=T63 ✦48936 t63 pl, ✦87724 ksbo dd
4=AB ✦512283 rfta dd
5=T36Lo ✦15199 tentstoer
6=Lo15 ✦711 pruef att DuWa=711711
7=T51 ✦34131bf dr z.Z. offline
8=T63 ✦512283 rfta dd
Antworten

Zurück zu „Talk-Café“