Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

Alles, was nicht direkt mit dem i-Telex System oder technischem Support zu tun hat,
im entferntesten Sinne aber noch zum Thema Fernschreiber passt.

Moderator: Franz

Benutzeravatar

Topic author
ProjektTelefon
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 658
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:01
Wohnort: 51429 Bergisch Gladbach
Hauptanschluß: 885724 es d
Kontaktdaten:

Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#1

Beitrag von ProjektTelefon »

Hallo zusammen,

Da ist ein sehr ordentlicher Mensch bin, und später gerne nochmal lesen möchte was ich denn so gesendet und empfangen habe, entschloss ich mich vor einiger Zeit alle Fernschreiben zu sammeln. Doch es sollte nicht einfach nur ein sammeln von Papier sein, sondern so das man auch immer nachvollziehen kann wie und wann ein Telex geschickt oder empfangen wurde. Auf die ganze Idee hat mich Alex gebracht, und von Anfang an war ich sehr angetan von dieser Art des aufhebens. Damit das ganze nach etwas aussieht habe ich mir, einen Stempel erstellen lassen der nun auf jedem Fernschreiben seinen Platz bekommt! Noch dazu habe ich einen Ordner angelegt mit diversen Seitentrennern aus Pappe, und die Frontseite mit allen häufigen Schreibkontakten beschriftet! So ist alles sortiert und immer schnell zu finden, wenn man etwas sucht oder nachlesen will :thumbsup:

Der benutze Stempel ist in jedem Stempelshop zu bekommen, und kann nach eigenen Wünschen designt und beschriftet werden. Ich habe mich hier für eine sehr einfache Art entschieden, im Bereich von Eingang und Ausgang kann man das jeweilige mit einem Textmarker markieren oder mit Kuli einfach streichen. So sieht man immer sofort ob es ein ausgehendes Telex oder ein eingehendes ist. Zu empfelen ist das Modell "Trodat Professional ab 5470", damit man auch lange und viel Freude am Produkt hat:
stempel.JPG
Bei der Sortierung im Ordner habe ich ganz einfache "Falken" Trennblätter geholt, die man bei Ebay für 5 Euro zu 30 Stück bekommt. Dann habe ich DHL Paketscheine in Word bedruckt, und die Aufkleber auf den Trenner geklebt:
ordner.JPG
Zu letzt ein Fernschreiben von Henning zu meinem Geburstag, damit ihr einmal seht wie das ganze auf einem Fernschreiben aussieht:
fernschreibenstempel.JPG
Ich finde eine wirklich klasse Sache! :thumbsup:

Viel Spaß beim ausprobieren

Marco
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ProjektTelefon für den Beitrag:
toshi
Alle Maschinen sind 24/7 erreichbar:
45965 asc d / Lorenz Lo3000/online
885724 es d / Siemens T100S/online
832336 dust d / Siemens T100/online
622828 lpw d / Siemens T37/online
413970 tnuhr d / Siemens T1000S/offline
BTX: 2204757353

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#2

Beitrag von Alex »

Mach ich genau so; der Stempel kommt mir bekannt vor ;)
aber anstatt das Nichtzutreffende durchzustreichen, markiere ich das Zutreffende mit einem Textmarker :)
Fernschreibstelle Dresden
Telex: 411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
Telex: 4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
Telex: 133176 aanow su (Siemens PT80-5) online
Minitelex: 765940 =alex d (Toshiba TF 155) online
Bildschirmtext: 411763 (Post MultiTel 21) online

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 392
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#3

Beitrag von ISBRAND »

NA bei mir läuft das etwas anders, aber ich habe auch paar mehr Maschinen in Betrieb und auch mehrere Anschlüsse.

Es gibt eine zentrale Eingangsliste mit laufender Nr. und für jeden Ausgangsschreiber eine Ausgangsliste auch mit laufender Nr. und das sieht dann so aus auf den Fernschreiben. Auf den Eingangs-FS. kommt auch später die Ausgangs-Nr. vom Antwort-FS, so finde ich immer alles wieder. Bilder folgen. :-)
Viele liebe Grüße
Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377

i-Telex: 400365 ETSt. Bad Doberan
BTX: 400365
Wunsch: LO 3000 Diskettenlaufwerk

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 392
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#4

Beitrag von ISBRAND »

IMG_2624.JPG
IMG_2625.JPG
IMG_2626.JPG
IMG_2627 (Bearbeitet).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ISBRAND für den Beitrag (Insgesamt 4):
ProjektTelefonFranzTelegrammophonJanL
Viele liebe Grüße
Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377

i-Telex: 400365 ETSt. Bad Doberan
BTX: 400365
Wunsch: LO 3000 Diskettenlaufwerk

Benutzeravatar

Alex
Administrator
Administrator
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 11:04
Wohnort: Dresden
Hauptanschluß: 411763 lhxt d
Kontaktdaten:

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#5

Beitrag von Alex »

Das ist natürlich die ultra-professionelle Art ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Alex für den Beitrag (Insgesamt 2):
ISBRANDProjektTelefon
Fernschreibstelle Dresden
Telex: 411763 lhxt d (Siemens T1000S/MD) online
Telex: 4185663 como d (Siemens T1200SD) offline
Telex: 133176 aanow su (Siemens PT80-5) online
Minitelex: 765940 =alex d (Toshiba TF 155) online
Bildschirmtext: 411763 (Post MultiTel 21) online

Benutzeravatar

Topic author
ProjektTelefon
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 658
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:01
Wohnort: 51429 Bergisch Gladbach
Hauptanschluß: 885724 es d
Kontaktdaten:

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#6

Beitrag von ProjektTelefon »

Sehr genial gemacht Isbrand! Vorallem der Stempel mit den verschiedenen Optionen ist richtig klasse! Da sehen die Fernschreiben natürlich so richtig original aus!
Alle Maschinen sind 24/7 erreichbar:
45965 asc d / Lorenz Lo3000/online
885724 es d / Siemens T100S/online
832336 dust d / Siemens T100/online
622828 lpw d / Siemens T37/online
413970 tnuhr d / Siemens T1000S/offline
BTX: 2204757353

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 392
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#7

Beitrag von ISBRAND »

Ja die Einstufungen gab es so ähnlich bei der NVA und auch beim MdI, ich habe es aber so gemacht wie ich es so gut finde, auch mit Telegrammen und Schmuckblatt. Ich muß mal gucken ob ich die anderen Eilstufen im Netz wieder finde, da waren ganze Dienstanweisungen und auch alles über das chiffrieren.
Zuletzt geändert von ISBRAND am Mo 9. Okt 2017, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Viele liebe Grüße
Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377

i-Telex: 400365 ETSt. Bad Doberan
BTX: 400365
Wunsch: LO 3000 Diskettenlaufwerk

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 392
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#8

Beitrag von ISBRAND »

Viele liebe Grüße
Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377

i-Telex: 400365 ETSt. Bad Doberan
BTX: 400365
Wunsch: LO 3000 Diskettenlaufwerk

Benutzeravatar

ISBRAND
Rank 10
Rank 10
Beiträge: 392
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:15
Wohnort: Bad Doberan
Hauptanschluß: 31195 bdvpr dd
Kontaktdaten:

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#9

Beitrag von ISBRAND »

Dringlichkeitsstufen

9.(1) Die Anwendung der Dringlichkeitsstufen durch berechtigte Nut-
zer hat die Vorrangberechtigung bei der Übertragung schriftlicher
Informationen zu sichern.
(2) Folgende Dringlichkeitsstufen können angewendet werden:
a) MONUMENT (M) MOHУMEHT (M) (rot)
b) PLATIN (P) (rot)
c) LUFT (L) BOЗДУX (B) (rot)
d) RAKETE (R) PAKETA (P) (grün)
e) FLUGZEUG (F) CAMOЛЁT (C) (blau)
(3) Fernschreiben ohne Dringlichkeitsstufe werden als gewöhnliche
Fernschreiben bezeichnet.
(4) Signale sind wie Fernschreiben der Dringlichkeitsstufe LUFT
einzustufen, mit "L" zu kennzeichnen, vor diesen zu bearbeiten
und zu senden.
(5) GTX-Fernschreiben sind innerhalb der gleichen Dringlichkeits-
stufe vor Fernschreiben ohne Geheimhaltungsgrad zu senden.
(6) Fernschreiben sind entsprechend ihrer Dringlichkeitsstufe bzw.
bei gleicher Dringlichkeitsstufe in der Reihenfolge ihrer Aufgabe-
zeit zu bearbeiten, zu senden und zuzustellen.
(7) Fernschreiben mit Dringlichkeitsstufen gemäß den Festlegungen
in der Tabelle1, die von Fernschreibzentralen_stellen der
Staatsorgane der DDR und anderer Schutzorgane in der eigenen
Fernschreibzentrale eintreffen, sind innerhalb der für die nächst-
niedere Dringlichkeitsstufe festgelegten Zeit zu übermitteln. Un-
abhängig davon bleibt die vom Absender festgelegte Dringlichkeits-
stufe erhalten.

Tabelle 1 Analoge Dringlichkeitsstufen der Staats- und Schutz-
organe sowie Betriebe der DDR

Im Nachrichtensystem
des MfAV des MdI der Staatsorgane/
Betriebe
LUFT (L) LUFT (L) BLITZ-N (BN)
RAKETE (R) FLUGZEUG (Fl) BLITZ (B)
FLUGZEUG (F) AUSNAHME (An) BLITZ (B)
DRINGEND (Dr) NORMAL (N)

(8) Eingangs- bzw. Durchgangsfernschreiben, deren Dringlichkeits-
stufe nicht mit den in Ziffer 9, Abs. 2, aufgeführten Stufen
identisch ist, sind wie Fernschreiben mit der Dringlichkeitsstufe
FLUGZEUG zu bearbeiten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ISBRAND für den Beitrag:
Franz
Viele liebe Grüße
Isbrand

:coffee:
i-Telex: 31195, 31203, 31228, 733377
Mini-Telex: 64964055 =bdvpr dd
TXP 1.0: 038203/733419
TXP 2.0: 038203/733377

i-Telex: 400365 ETSt. Bad Doberan
BTX: 400365
Wunsch: LO 3000 Diskettenlaufwerk

Benutzeravatar

ulbrichf
Rank 12
Rank 12
Beiträge: 676
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 20:54
Wohnort: Grefrath, D
Hauptanschluß: 992158 ulbrichf d

Re: Sortieren / Stempeln / Abheften / Aufbewahrung von Fernschreiben

#10

Beitrag von ulbrichf »

Hallo,
bei der NATO gibt es die Stufen

R = routine (blaue Stempelfarbe)
P = priority (blaue Stempelfarbe)
O = immidiate (rote Stempelfarbe)
Z = flash (rote Stempelfarbe)

Für O und Z habe ich noch einen Originalstempel.

viewtopic.php?f=2&t=684&p=5311&hilit=flash#p5311
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ulbrichf für den Beitrag:
Franz
NNNN

Gruß
Frank Ulbrich / DO2FU / 92158 ulbrichf d / TeKaDe FS220z / T68D (online) / T1000S (online) / iTELEX FW 825 / TW39PLUS FW 330 / seriell speicher version FW 346 / ED1000 FW 330

Antworten

Zurück zu „Talk-Café“