Lochstreifenrollen Rundfrage Thema ist als GELÖST markiert

Moderator: duddsig

Benutzeravatar

Patrick
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 441
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#31

Beitrag von Patrick »

5000 Stück ist schon eine Hausnummer. Ich kann mir nicht vorstellen dass wir diese Menge als Gruppe bestellt bekommen, es sei denn die Mindestabnahmemenge ist dementsprechend hoch (bei entsprechendem Preis).

Hat jemand schon Veit gefragt - ich würde es tun wollen, allerdings muß sicher sein dass nicht gerade schon mal angefragt worden ist & die exakte Papierspezifikation wird benötigt

80 g/qm ?
Länge ?
Breite und Lochdurchmesser der Aufnahme (kann ich bei meinen angefangenen Rollen abgreifen)

Was hat es mit der Farbe auf sich - war die aus irgendwelchen speziellen Gründen gelb oder blau und gibt es beim Papier auch "RAL-Farbnummern"?

Grüße
Patrick
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d


Topic author
Martin

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#32

Beitrag von Martin »

Veith ist ein arroganter Haufen der nicht mal mehr antwortet

Benutzeravatar

Patrick
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 441
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#33

Beitrag von Patrick »

nunja, hier in Berlin ist auch der eine oder andere Anbieter. Wenn ich die Papierspezifikation zusammen bekomme kann ich da auch nach einem Angebot fragen
Gruß
Patrick
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d

Benutzeravatar

Patrick
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 441
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#34

Beitrag von Patrick »

Helge,
kannst du es mir als PN etwas größer senden, das schaffen meine Augen nicht mehr und die Vergrößerung ist schwierig zu entziffern.
Gruß
Patrick
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d


Topic author
Helge

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#35

Beitrag von Helge »

Du hast Post.

Benutzeravatar

Patrick
Rank 11
Rank 11
Beiträge: 441
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 19:46
Hauptanschluß: 54577 aros d

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#36

Beitrag von Patrick »

Hallo
@Helge: Danke
@Martin: auch wenn Veit oft schlecht reagiert, ich habe nochmal angefragt

Grüße
Patrick
i-telex:
a.) T1000S : 54577 aros d
b.) T1200SD : 465111 vfw d

i-telex (mobile Anlage):
a.) Lo3000 : 185793 tauch d


Topic author
Martin

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#37

Beitrag von Martin »

Patrick hat geschrieben:Hallo

@Martin: auch wenn Veit oft schlecht reagiert, ich habe nochmal angefragt

Grüße
Patrick
Das ist auf jeden Fall k e i n Fehler, denn so sehen die das Nachfrage da ist!


Topic author
Martin

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#38

Beitrag von Martin »

Amscan sagt das sie bei Veith produzieren lassen...


Topic author
Helge

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#39

Beitrag von Helge »

Martin hat geschrieben:Amscan ...
Luftschlangen?


Topic author
Helge

Re: Lochstreifenrollen Rundfrage

#40

Beitrag von Helge »

Die Streifenbreite beträgt 17,4 +- 0,1mm
Die Streifendicke berträgt (L1) 0,078 +- 0,003 mm (L2) 0,087 +- 0,003mm
Rollen Aussen-Durchmesser max 196 mm
Nutzlänge L1: 340m / L2: 310m
Kerndurchmesser 50 + 2mm

Antworten

Zurück zu „Fragen, die sonst nirgendwo hin passen würden...“